Unsere Topmarken und exklusiven Haushaltsgeräte von Smeg, Ilve, Berbel, Falcon, KitchenAid, O+F A-Line und viele mehr
Pro Chef-Lite Schneidebrett
Pro Chef-Lite Schneidebrett

Fragen?
EXPERTENBERATUNG unter
0221 - 80 18 85 0
oder
in unseren Stores!
Sie benötigen Hilfe oder haben Fragen zu diesem Produkt?

Rufen Sie an Montag bis Freitag zwischen 09.00 bis 22.00 Uhr, Samstags bis 20.00 Uhr oder besuchen Sie uns in unseren Stores!


Tradition und Qualität seit 130 Jahren - Made in America

 

Pro Chef-Lite Schneidebrett

209
39,90 € *

inkl. MwSt. und Versandkosten - Zahlungs & Lieferbedingungen

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferbar - ca. 5-7 Werktage Lieferzeit

Ratenzahlung verfügbar zwischen 99€ und 5000€ Warenwert

Boos Blocks Maße:

  • 662969012090

Produktinformationen

Die Boos® PRO CHEF LITE Schneidebretter bieten die robuste, langlebige Qualität, für die Boos Blocks® bekannt ist – allerdings in einer extra leichten Variante aus robustem Langholz. Die hochwertigen, von der US-Gesundheitsorganisation NSF zertifizierten Produkte sind lebensmittelsicher und für alle Arten der Speisezubereitung geeignet. Weil sie so einfach zu benutzen und leicht zu transportieren sind, lassen sie sich tagtäglich hervorragend im Haushalt verwenden, wenn es ums Schneiden und Hacken geht. Kleinere Formate können als Steakbrett oder Frühstücksbrettchen benutzt werden. Auch diese Premium-Kollektion wird umweltbewusst aus erneuerbarem nordamerikanischem Ahorn-Hartholz hergestellt und lässt sich leicht mit Boos Blocks® Mystery Oil oder Board Cream pflegen.

Vorteile

  • Premiumqualität, nachwachsendes Holz aus nachhaltigem Anbau
  • Grundsolide Langholz-Konstruktion mit widerstandsfähiger & dauerhafter Arbeitsfläche
  • Beidseitig einsetzbar mit Griffmulden (nur bei SG Modellen)
  • Mit Saftrille (nur bei 209)
  • Geeignet für die Zubereitung von Lebensmitteln
  • Schont die Klingen hochwertiger Messer
  • Boos Blocks® Cream Finish mit Bienenwachs

Chef-Lite-Text

Pflegeanleitung (FAQ) & Pflegetipps


Unsere Boos® Produkte werden mit großem Qualitätsbewusstsein und solider Handwerkskunst hergestellt. Mit regelmäßiger Pflege und Wartung können Sie die Lebensdauer Ihrer Boos® Produkte um viele Jahre verlängern. Nachfolgend finden Sie Informationen über einfache Maßnahmen, die Ihnen helfen können, Ihr Produkt zu schützen und lange zu erhalten, sowie weitere nützliche Hinweise.

Viele Boos® Schneideblöcke und Schneidebretter sind beidseitig verwendbar. Was sind die Vorteile und Pflegetipps für solche reversiblen Bretter?
Ein Design-Merkmal von vielen Boos Blocks® Bretter, insbesondere von Profi-Brettern, die von der US-Prüfstelle NSF zertifiziert worden sind sind, die beidseitige Verwendungsmöglichkeit. Wendebretter erweitern den Nutzen – mit zwei Arbeitsflächen zum Hacken, Schneiden, Würfeln und Zerkleinern. Beide Seiten lassen sich gleichermaßen für die Zubereitung von verschiedenen Lebensmitteln verwenden. Falls das Brett bei Gebrauch gleitet, legen Sie eine trockene (nicht nasse) Anti-Rutsch-Matte darunter. Wenn das Produkt nicht benutzt wird, stellen sie sicher, dass es bei der Lagerung nicht mit Feuchtigkeit in Berührung kommt. Wichtig: Nach der Reinigung per Hand muss das Brett an der Luft trocknen – aufgestellt auf dem Rand oder platziert auf einem Trockengestell für Geschirr

Wie halte ich mein Boos Blocks® Schneidebrett sauber und hygienisch?

Allgemeine Reinigung

Säubern Sie Ihr Schneidebrett nach jedem Gebrauch mit der Hand. Verwenden Sie dazu ein feuchtes Tuch und ein mildes Spülmittel und trocknen Sie es gründlich mit einem Tuch oder einem Küchenpapier ab. Wenn eine stärkere Reinigung erforderlich ist, verwenden Sie bitte ist einen Teil Essig gemischt mit fünf Teilen Wasser. Das Brett NICHT einweichen oder in Wasser tauchen und NICHT in die Spülmaschine stellen!

Bei Flecken und Gerüchen
Flecken und Gerüche entfernen Sie durch Besprengen des Brettes mit Kochsalz und Abreiben mit einer Zitrone. Zwei bis drei Minuten einwirken lassen und dann mit einem feuchten Tuch abwischen. Verwenden Sie ein sauberes Papiertuch, um überschüssiges Wasser zu entfernen, oder lassen Sie den Block oder das Brett an der Luft trocknen. Bei hartnäckigen Flecken bearbeiten Sie die betroffenen Stellen mit feinem Sandpapier, und zwar mit der Maserung des Holzes, niemals gegen den Strich. Tragen Sie nach dem Schleifen eine Ölschicht auf.

Wie kann ich mein Boos Blocks® Schneidebrett pflegen und seine Lebensdauer verlängern?
Nach Entnahme aus der Verpackung und vor dem ersten Gebrauch ölen Sie das Brett bitte großzügig ein. Achten Sie darauf, immer beiden Seiten einzuölen Verwenden Sie ein sauberes Tuch, um das Öl in Richtung der Holzmaserung aufzubringen und lassen Sie es einziehen – am besten über Nacht. Wiederholen Sie das Einölen, falls erforderlich. Es ist wichtig, reichlich Öl auf Ihre Boos Blocks® zu applizieren: mindestens alle drei bis vier Wochen oder immer dann, wenn das Brett trocken und heller erscheint. Wir empfehlen dazu die Verwendung von Boos Blocks® Mystery Oil oder Boos Blocks® Board Cream. Nicht einfach irgendein Tafelöl für die Pflege Ihrer Holzschneidebretter benutzen, das würde sie beschädigen! Mit einem Minimum an Pflege und Wartung können Sie die Lebensdauer Ihrer Boos Blocks® um viele Jahre verlängern.

Wie bewahre ich meine Boos® Schneidebretter auf?
Bewahren Sie Ihre Bretter auf einem Gestell oder aufrecht stehend an einem trockenen Ort auf. Bitte fernhalten von Wasser oder extremer Hitze bzw. Kälte! Die aufrechte Aufbewahrung ermöglicht einen Luftstrom auf beiden Seiten.

Kann ich dasselbe Boos® Schneidebrett für Fisch oder Geflügel verwenden, das ich für Gemüse benutze?
Obwohl Boos Blocks® Schneidebretter kein Tummelplatz für Bakterien sind, ist es sinnvoll, ein Brett für Fleisch und ein anderes für Gemüse zu verwenden Oder, falls Sie eine beidseitig verwendbares Brett haben, nehmen Sie eine Seite für Fleisch und die andere für Gemüse. Verwenden Sie beispielsweise eine Arbeitsfläche für rohes Fleisch, Geflügel oder Fisch und die andere für gekochte Lebensmittel und Frisches wie Salat, Gemüse und Brot.

Die richtige Pflege für eine hohe Lebensdauer
John Boos & Co. stellt seit 1887 Fleischerblöcke und Schneidbretter her.
Ihr Boos-Blocks® Brett wurde in unserer Fabrik in Effingham, Illinois (USA) produziert und von dort versandt. Wir empfehlen ein paar einfache Pflegetipps für Ihr Boos-Blocks® Brett, um seine Lebensdauer um viele Jahre zu verlängern.

  • Doppelseitig verwendbare Bretter bieten einen größeren Nutzen und zwei Arbeitsflächen zum Hacken, Schneiden, Würfeln und Zerkleinern. Beide Seiten können gleichermaßen verwendet werden, um verschiedene Arten von Lebensmitteln zuzubereiten. Wenn das Brett bei der Verwendung verrutscht, legen Sie eine trockene (nicht feuchte) Antirutschmatte unter das Brett.
  • Lassen Sie niemals über einen längeren Zeitraum oder über Nacht Wasser oder sonstige Flüssigkeiten auf das Brett einwirken.
  • Um die Oberfläche sauber und hygienisch zu halten, benutzen Sie einen Spachtel bzw. Ceranfeld-Schaber, oder einen Schwamm mit Scheuerseite. Verwenden Sie niemals eine Stahlbürste auf Ihrem Schneidebrett!
  • Tragen Sie in regelmäßigen Abständen (abhängig von der Häufigkeit der Verwendung mindestens jedoch einmal pro Monat) das Pflegeöl auf die Oberfläche Ihres Schneidbrettes auf. Verwenden Sie zum Auftragen ein Tuch aus Baumwolle, anschließend lassen Sie es einziehen und trocknen (über Nacht). So erhalten Sie die Feuchtigkeitsbarriere aufrecht.
  • Niemals Fisch oder Geflügel auf dem Brett zubereiten, wenn nicht die regelmäßige Pflege beachtet wird (siehe Punkt 4). Vor der Verarbeitung von Fisch, Meeresfrüchten, oder Geflügel muss sichergestellt sein, dass die Feuchtigkeitsbarriere intakt ist. Diese verhindert das Eindringen von Flüssigkeiten und Bakterien in das Holz. Nach der Zubereitung von Fisch oder Geflügel die Oberfläche immer sorgfältigst reinigen.
  • Niemals dauerhaft auf der gleichen Stelle schneiden. Wechseln Sie die Stellen, so dass die Schnitte gleichmäßig verteilt werden.


Reinigung: Das Brett niemals mit aggressiven Reinigungsmitteln behandeln! Nie in Wasser einweichen oder für längere Zeit Wasser über das Brett laufen lassen. Verwenden Sie für die Reinigung nach Gebrauch einen Schwamm oder ein Synthetik- oder Mikrofasertuch, sowie milde Seife und Wasser. Anschließend mit einem trockenen, saugfähigen Tuch trocknen und stehend an einem trockenen Ort vor extremen Temperaturen (heiß & kalt) und Feuchtigkeit geschützt aufbewahren. Bitte beachten: Gourmetblöcke niemals in der Spülmaschine reinigen!


Qualität


Lebensmittelsicherheit & Hygiene
Zertifizierte Qualität und Hygiene
Dank unserer Erfahrung als einer von Amerikas ältesten Herstellern von Premium-Küchenausrüstung konzipieren wir unsere Produkte für den täglichen professionellen Einsatz mit höchster Sorgfalt. Darüber hinaus genügen sie allerhöchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Die Boos Blocks® Erzeugnisse sind zertifiziert mit dem Prüfsiegel der US-Gesundheitsorganisation NSF (National Sanitation Foundation), das in den USA die Voraussetzung für einen Einsatz in der Gastronomie ist und die Einhaltung höchster hygienischer Standards dokumentiert. Die strengen NSF-Kriterien umfassen die Produktqualität, den gesamten Herstellungsprozess sowie sämtliche verwendeten Materialien und Substanzen. Die führende Institution steht für Lebensmittelsicherheit, Hygiene und Qualität und genießt das Vertrauen von Verbrauchern, Ordnungsbehörden und Herstellern. Der NSF-Zertifizierungsprozess enthält eine Materialüberprüfung, um sicherzustellen, dass die Produkte den Anforderungen der US Food & Drug Administration, der amerikanischen Behörde für Lebensmittel – und Arzeimittelsicherheit, entsprechen.
Für die Herstellung von Hackblöcken, Arbeitsplattenauflagen und Schneidebrettern wird bevorzugt nordamerikanisches Ahorn-Hartholz verwendet. Diese Holzart ist belastbar, beständig, hygienisch, messerfreundlich, einfach sauber zu halten . Und es vermeidet Bakterienwachstum.

Profi-Qualität
Profis arbeiten hart
Wir wissen, dass Küchenpersonal sehr hart arbeitet, und das mit Leidenschaft und Engagement viele Stunden am Tage über Jahre hinweg. Dabei muss jeder Profikoch mit seinen hohen Standards sich bedingungslos auf sein Werkzeug verlassen können, selbst bei den allergrößten Belastungen. Diesen Belastungen sind die Produkte von Boos Blocks® souverän gewachsen, wurden sie doch eigens dazu entwickelt, um unter harten Profibedingungen perfekt zu funktionieren. Erfahrene Profis am Herd vertrauen diesen Erzeugnissen, denn sie haben sich selbst in den anspruchsvollsten Profi-Küchen als extrem robust, langlebig und zuverlässig erwiesen. Nicht umsonst wurde John Boos & Company von der Vereinigung amerikanischer Meisterköche mit einer Goldmedaille für besondere Leistungen ausgezeichnet.

Traditionelle Handwerkskunst
Handarbeit, Qualität und Liebe zum Detail
In unserer Produktionsstätte (Effingham, Illinois, arbeiten wir tagtäglich in derselben Tradition, die wir seit 1887 befolgen. Fünf Generationen Erfahrung und Know-How in Holzverarbeitung und Handwerkskunst auf hohem Niveau in Verbindung mit erneuerbarem, nachhaltig gewonnenen Hartholz in Premiumqualität sind die Basis für die designstarken First-Class-Produkte der Marke Boos Blocks®. Diese entstehen unter idealen Arbeitsbedingungen, gefertigt von Handwerkern, die ihre Arbeit lieben und hingebungsvoll auf jedes Detail achten, damit der Design- und Manufakturprozess hundertprozentig gelingt.

Die Boos® Manufaktur
Alte Werte und neue Wege
Seit Conrad Boos 1887 seine ersten Blöcke herstellte, hat der technische Fortschritt große Verbesserungen im Hinblick auf die Präzision des Herstellungsverfahrens mit sich gebracht – von der Anlieferung erstklassiger Harthölzer bis hin zur Auslieferung der fertigen Produkte. Hochmoderne Öfen trocknen das Hartholz und programmierbare Fertigungsanlagen ermöglichen es uns, die garantierte Produktqualität und Sicherheit zu gewährleisten und zu verbessern. Hinzu kommen noch mehr funktionale und flexible Designs - Eigenschaften, von denen Conrad Boos 1887 nur träumen konnte. Seitdem hat sich zwar eine Menge geändert, doch unser Stolz auf das hohe Qualitätsniveau eines jedes einzelnen Boos Blocks® Produkts, erzielt durch Handwerkskunst und Engagement, ist geblieben. Diese Werte sind uns heute ebenso wichtig wie vor über 125 Jahren, als alles in Effingham, Illinois, begann.

Material


Nachhaltige Zertifizierte Holzwirtschaft
Seit langem fühlt sich Boos® dem Umweltschutz sowie der nachhaltigen Forstwirtschaft verpflichtet und hat auf diesem Gebiet eine Führungsrolle. Das Management von Umweltfragen wird als integraler Bestandteil der Geschäftspraktiken angesehen. Das Unternehmen verwendet ausschließlich nachwachsende, erneuerbare nordamerikanische Harthölzer wie den nordamerikanischen Ahorn und unterhält während des gesamten Herstellungsprozesses einen hohen Standard beim Schutz der Umwelt.
Bei der Produktion wird zum Beispiel nur formaldehydfreier Weißleim verwendet, alle überschüssigen Holzwerkstoffe werden recycelt. Zudem gehört Boos® seit langem der NHLA (National Hardwood Lumber Association) an. Die Mitglieder dieses Verbands praktizieren in den USA nachhaltige Forstwirtschaft und umweltbewusste Waldbewirtschaftung.

Holzbretter oder Plastikbretter
Bretter aus nordamerikanischem Hartholz hemmen das Bakterienwachstum – Plastikbretter dagegen beherbergen oft Bakterien in den Rillen der Oberfläche. Boos® Holzbretter sind schonend für Messer – Plastikbretter aber lassen sie schnell stumpf werden. Mehr darüber erfährt man in einer Studie von Dr. Dean Cliver: An der University of Wisconsin hat der Wissenschaftler bewiesen, dass Holzbretter Bakterien abtöten. Zum Download von Dr. Clivers Studie geht es hier.
NEUE Deutsche Studie 2014:
“Vergleichsuntersuchung zum Hygienestatus von Holz- und Kunststoff-schneidbrettern”
Sind Schneidebretter aus Kunststoff hygienischer und sicherer als Schneidebretter aus Holz? Zur Klärung hier ist eine neue Studie, durchgeführt von Prof. Dr. Ulrike Kleiner im Labor für Hygieneforschung der Hochschule Anhalt in Bernburg. Unter Nutzung von Schneidebrettern von John Boos & Co. wird festgestellt: Hochwertige Holzbretter weisen bei sachgemäßer Reinigung und Pflege gleiche oder sogar bessere hygienische Eigenschaften auf als Plastikbretter. Im Hinblick auf die Lebensmittelsicherheit sind sie demnach mindestens genauso unbedenklich einzusetzen wie vergleichbare Plastikprodukte. Zudem empfehlen die Wissenschaftler Holz-Schneidebretter, weil man damit einen guten Beitrag zu Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein in der Küche leisten kann.

Holzarten: Ein Spaziergang durch unsere Wälder
In den mehr als 125 Jahren unseres Bestehens haben wir schon viele Veränderungen und Trends in der Materialauswahl erlebt. Aber eines bleibt konstant: Holz. Es ist stark, funktional und drückt Wärme, Schönheit und Geschmack aus– ein natürliches und zeitloses Material!
Es besteht kein Zweifel daran: Unsere Facharbeiter lieben Holz. Und sie sind Experten darin, amerikanisches Hartholz in Produkte zu verwandeln, die geprägt sind von Beständigkeit, Schönheit, höchster Qualität und Funktionalität. Die Hauptholzarten, die wir für unsere Boos Blocks® Produkte verwenden, sind das nordamerikanische Ahorn-Hartholz, die amerikanische Kirsche, die amerikanische Walnuss und die appalachische Roteiche. Besonders das nordamerikanische Ahorn-Hartholz liefert eine der robustesten und langlebigsten Oberflächen für die Lebensmittelzubereitung.
Gern berichten wir Ihnen mehr.

Ein Wort zum nordamerikanischen Ahorn-Hartholz
Beim nordamerikanischen Ahorn-Hartholz (North American Hard Maple) handelt es sich um ein nachwachsendes und nachhaltiges Hartholz höchster Qualität, das ideale Eigenschaften für die Nahrungszubereitung besitzt. Es ist in der amerikanischen Gastronomie das Standard-Hartholz für Hackblöcke, Arbeitsflächen und Schneidebretter.
Das Holz des nordamerikanischen Hart-Ahorn, lateinisch Acer Saccharum, auch Zucker-Ahorn genannt, hat die ideale Härte für langlebige Gebrauchsgegenstände. Er ist stabil, beständig, langlebig, hygienisch, messerschonend, leicht zu säubern und hemmt das Bakterienwachstum. Die Baumart wird am häufigsten für die Gewinnung von Ahornsirup benutzt. Sie wächst vorwiegend im Gebiet der westlichen Großen Seen – bis nach Nova Scotia in Kanada und im Gebiet um Pennsylvania, Ohio, Michigan, Wisconsin und Indiana. Ihr Holz ist härter und fester als das aller anderen Ahornarten, die als Nutzholz zur Verwendung kommen.
Auch als Möbel- und Bodenholz wird das nordamerikanische Ahorn-Hartholz hoch geschätzt. Von besonderer Bedeutung ist seine äußerst feine Maserung, die gleichmäßig und einheitlich in der Textur erscheint. Deswegen müssen ihre kleinen Poren nicht mehr ausgefüllt werden. Es hat keinen typischen Geruch oder Geschmack, was es perfekt für die Lebensmittelzubereitung macht.
Eine herausragende Qualität des nordamerikanischen Ahorn-Hartholzes ist seine Farbgebung: ein attraktives blondes Holz mit einer universalen Optik, die zu jeder Einrichtung passt. Das Splintholz dagegen ist meist weiß mit einem leichten Stich ins Rotbraune. Das Kernholz hat eine helle rotbraune Färbung. Es kann allerdings auch wesentlich dunkler sein.
Nachhaltigkeit: Die Spezies North American Hard Maple vermehrt sich rasch, lässt sich leicht verpflanzen und wächst schnell an. John Boos & Co ist ein langjähriges Mitglied der National Hardwood Lumber Association (NHLA). NHLA-Mitglieder betreiben nachhaltige Forstinitiativen sowie solides Waldmanagement. Durch das Wiederaufforstungsprogramm der Organisation wachsen die US-amerikanischen Wälder um ein Drittel schneller, als sie geschlagen werden. Bäume sind eine nachwachsende Rohstoffquelle – und wir lassen sie nachwachsen.

Ein Wort zur schwarzen Walnuss
Die amerikanische schwarze Walnuss, auch Schwarznuss oder Juglans Nigra genannt, findet man von der Ostküste Amerikas bis in die amerikanischen Great Plains und hinunter bis zum Golf von Mexiko. Die größte kommerzielle Anbaufläche befindet sich jedoch in den in der Mitte der Vereinigten Staaten. Hier wachsen fast drei Viertel aller Schwarznussbäume in den USA. Schwarznussholz ist aufgrund seiner wundervollen dunklen Schönheit und Härte ein begehrtes und geschätztes Holz. Es ist schwer und stark. Während das Splintholz eine cremig-weiße Farbe besitzt, geht das Farbspektrum des Kernholzes von einem hellen bis zu einem dunklen, schokoladenähnlichen Braun, teilweise sogar mit violettem Schimmer und dunklen Streifen. Das Holz bildet eine ausgiebige Patina, die mit zunehmendem Alter glänzender wird.
Nachhaltigkeit: Die amerikanische Schwarznuss ist eine von wenigen amerikanischen Baumarten, die sich ganz natürlich regenerieren und bei Neupflanzung schnell gedeihen. Dies erklärt die natürliche Fülle der Spezies, aber auch warum sie als Nutzholz so erfolgreich ist.


Sehr geehrte Damen und Herren,

wir haben uns auf eine schwierige Zeit mit dem Coronavirus vorbereitet. Unsers Kölner und Brühler Stores bleiben aufgrund unseres Großhandelsstatus weiterhin geöffnet! Unser Berliner Store wird bis auf weiteres nicht geöffnet. Die Abwicklung der Berliner Lieferungen ist kein Problem, wir können alles vom Kölner Standort organisieren. Alle Arbeitsplätze sind für den Home-Office Betrieb ausgelegt und wir sind dauerhaft erreichbar. In Köln achten wir selbstverständlich streng auf die aktuellen Hygienevorgaben! Es findet eine Einlasskontrolle statt, alle Kontaktflächen werden in kurzen Abständen desinfiziert, der Mindestabstand zu Personen wird eingehalten! Es ist sinnvoll telefonisch einen Besuchstermin zu vereinbaren.

> Wir können weiterhin Geräte im normalen Zeitrahmenliefern liefern.

> Seit 2013 planen wir Küchen auch via "Skype" oder "Zoom" von zu Hause.

> Verlieren Sie daher keine Zeit bei Ihren Bauvorhaben.


Nehmen Sie Kontakt auf:

mail vertrieb@lax-online.de
08_phone-256 Rufen Sie uns an: 0221-8018850
Skypen Sie mit Jörg Schulte, Murat Özoglu, Sanda Selis, Kevin Zimmer
whatsapp-256 Via Whatsapp mit Jörg Schulte 0152 09085056
zoom-logo Wir laden Sie zum Video Meeting via Zoom ein - Bitte telefonisch anmelden!

 

 

Warum lax-online.de

  • Große Ausstellungen in Köln, Berlin und Brühl
  • Mega Auswahl vor Ort
  • Smeg, Ilve, Berbel, KitchenAid, Falcon, O+F
  • Küppersbusch, Fisher&Paykel, Siemens, uvm.
  • Kompetente telefonische Beratung
  • Küchenplanung von uns direkt
  • Einziges Studio für Ilve Edelstahlküchen in Deutschland
  • Servicepartner in ganz Deutschland
  • Zügiger Ersatzteilservice
  • Beratung via Telefon, E-Mail, Skype
  • Montage in ganz Deutschland
  • Viele Zahlungsoptionen, auch Finanzierungen

Experten-Hotline

0221 80 18 850
Mo. - Fr.   08:00 - 18:00 Uhr

Sicher einkaufen & einfach bezahlen

Tab navigation Tab content container
Pro Chef Schneidebrett beidseitig nutzbar mit Griffmulden object(Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute)#2055 (1) { ["storage":protected]=> array(0) { } }
Boos Blocks Pro Chef Schneidebrett beidseitig nutzbar mit...
ab 83,61 € *
Gourmet Butcher Blocks Hackblock in verschiedenen Ausführungen object(Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute)#2101 (1) { ["storage":protected]=> array(1) { [0]=> string(81) "https://www.lax-online.de/media/image/a4/d9/8f/LeForza-Stirnholz-Bild_200x200.jpg" } } Boos Blocks Gourmet Butcher Blocks Hackblock in...
ab 1.347,57 € *
Pro Chef Groove Schneidebrett object(Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute)#2139 (1) { ["storage":protected]=> array(1) { [0]=> string(71) "https://www.lax-online.de/media/image/bd/c8/0b/Aujus-Bild-4_200x200.jpg" } } Boos Blocks Pro Chef Groove Schneidebrett
ab 92,91 € *
Pro Chef Carver Tranchierbrett object(Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute)#2164 (1) { ["storage":protected]=> array(0) { } }
Boos Blocks Pro Chef Carver Tranchierbrett
157,17 € *
PREP2SERVE Schneidebrett und Hackblock object(Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute)#2325 (1) { ["storage":protected]=> array(0) { } }
Boos Blocks PREP2SERVE Schneidebrett und Hackblock
ab 138,57 € *
Prep Masters Schneidebrett mit Auffangschale object(Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute)#2254 (1) { ["storage":protected]=> array(0) { } }
Boos Blocks Prep Masters Schneidebrett mit Auffangschale
ab 212,97 € *
Zuletzt angesehen